Obst

Annona

Diese süßen, saftigen, aromatischen und nährstoffreichen Früchte gehören zu den köstlichsten tropischen Früchten. Grüngelbe Konusfrüchte aus immergrünen Bäumen gehören zur Familie der Annonaceae und zur Familie der Annon. Zwar wird die kommerzielle Produktion von Früchten durch eine kurze Haltbarkeit behindert, empfindliche Haut erschwert die Ernte. Trotz allem werden duftende Annonas in gemäßigten Klimazonen immer beliebter.

Allgemeine Eigenschaften

Annona ist ein bis zu 3-8 Meter hoher, verzweigter Baum oder Strauch mit grünlich-gelben Blüten. Sie blüht im Frühjahr und Frühsommer. Fängt an, für ungefähr 4-5 Jahre Früchte zu tragen. In der Natur wird es von Insekten bestäubt, unter Anbaubedingungen gefällt es nach künstlicher Bestäubung aber auch mit guten Ernten.

Annona-Früchte von unregelmäßiger ovaler oder konischer Form mit dunkelgrüner Schale und polygonalen Vertiefungen. Die Größe der durchschnittlichen Frucht beträgt ca. 10 cm Durchmesser und ca. 15 cm Länge, Gewicht - ca. 350-500 g. Richtig, einige Sorten liefern auch eine größere Ernte. Reife Früchte können von grünlicher bis hellbrauner Farbe sein. Für sie ein charakteristisches süßes Aroma, das auch aus der Ferne spürbar ist. Reife Früchte sind leicht an cremigem Fruchtfleisch mit glatten, glänzenden schwarzen Samen zu erkennen, die wie die Schalen der Annonas nicht essbar sind.

Sie sollten sich bewusst sein, dass es in der Natur etwa 166 Arten von Annonas gibt, die, obwohl sie gemeinsame Merkmale aufweisen, sich in Aussehen, Aussehen von Bäumen und Früchten sowie im Geschmack geringfügig unterscheiden.

Annona reticulata L ist auch als Annona reticulata bekannt. Sie ist ein Sahne-Apfel. Diese Art mit kleinen glatten konischen Früchten wächst hauptsächlich in Indien, Pakistan und einigen anderen Regionen Südasiens, Perus, Ecuadors und Kolumbiens. Kommerzieller Obstanbau wird in Australien, Südamerika, Asien, Spanien, Italien und den USA (Kalifornien) betrieben.

Zuckerapfel oder Annona squamosa ist leicht an den glatten konischen Vorsprüngen am Körper des Fötus (Fruchtblätter) zu erkennen. Es hat einen traditionellen Geschmack und Aroma für Annona. Der Unterschied ist ein proportional niedrigerer Fasergehalt, aber mehr Samen.

Atemoya (Annona atemoya) ist eine Hybride aus Cherimoya (Annona cherimola) und Zuckerapfel. Das Merkmal ist eine verbesserte Beständigkeit gegen Temperaturbedingungen und Feuchtigkeit, wodurch der Baum in den Tropen wachsen kann.

Soursop (Annona muricata), auch bekannt als stachelige Annona, Graviola, Guanabana oder Sausep. Die Frucht des Graviolabaums hat einen herben Geschmack und übertrifft in ihrer Größe die Parameter von Cherimoi-Früchten bei weitem.

Unter anderen beliebten Arten dieses exotischen Baumes: Annona ist glatt, senegalesisch, bunt, sonkoya.

Körperfunktionen

Annonas süße und duftende Frucht enthält eine beeindruckende Liste essentieller Nährstoffe, Vitamine, Antioxidantien und Mineralien. Der Kaloriengehalt der Frucht ist fast identisch mit dem von Mangos - 75 kcal. Es enthält keine gesättigten Fette und Cholesterin.

Annona-Früchte können als hervorragende Quelle für Ballaststoffe verwendet werden (mit einem durchschnittlichen Gehalt von 3 bis 8 Prozent der erforderlichen täglichen Aufnahme), die für das reibungslose Funktionieren des Darms, die schnelle Beseitigung von Karzinogenen, Toxinen und Toxinen aus dem Körper sowie zur Senkung des Cholesterins erforderlich sind.

Die meisten Früchte enthalten antioxidative Substanzen, von denen festgestellt wurde, dass sie gegen Krebs, Malaria und Anthelmintika wirken. Eine der Schlüsselfunktionen dieser Arbeit ist Vitamin C, das auch in größeren Mengen in Früchten enthalten ist. Und B-Vitamine wirken wohltuend auf die Funktion des Nervensystems, lindern Reizungen und Kopfschmerzen.

Das Gleichgewicht von Kalium und Natrium trägt zum reibungslosen Funktionieren des Herz-Kreislauf-Systems bei, reguliert den Blutdruck. Zusätzlich verbessert eine saure Creme die Leber und das Nervensystem und entfernt auch überschüssige Harnsäure aus dem Körper.

Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Annona-Früchten (basierend auf 100 g frischem Obst)
Die Energie75 kcal
Kohlenhydrate18
Eichhörnchen1,6 g
Fett0,7 g
Cholesterin0 g
Fiber3 g
Folsäure23 µg
Niacin0,64 mg
Pantothensäure0,35 mg
Pyridoxin0,26 mg
Riboflavin0,13 mg
Thiamin0,1 mg
Vitamin C12,6 mg
Vitamin E0,27 mg
Natrium7 mg
Kalium287 mg
Calcium10 mg
Kupfer0,07 mg
Eisen0,27 mg
Magnesium17 mg
Mangan0,09 mg
Phosphor26 mg
Zink0,16 mg
Beta-Carotin2 µg

Nützliche Eigenschaften

  1. Starke Immunität.

Annona-Früchte sind in der Regel reich an Vitamin C, das für die Funktion des Immunsystems unerlässlich ist. Diese nahrhafte Frucht ist ein starkes natürliches Antioxidans, hilft dem Körper, Infektionen zu widerstehen, entfernt freie Radikale. Daher entwickelt es Resistenzen gegen häufige Krankheiten wie Erkältungen, Grippe und beugt auch Infektionskrankheiten vor.

  1. Entzündungshemmende Eigenschaften.

Auch hier schützen die Annona-Früchte aufgrund der hohen Vitamin C-Konzentration den Körper vor allen Arten von Entzündungsprozessen.

  1. Schutz des Herzens und der Blutgefäße.

Das Vorhandensein von Kalium und Natrium in der Zusammensetzung dieser Früchte macht Annona zu einem natürlichen Heilmittel zur Regulierung von Blutdruck und Herzfrequenz. Darüber hinaus stellte sich heraus, dass die Früchte des Sauerrahmbaums in der Lage sind, den Cholesterinspiegel zu senken, was bedeutet, die Durchblutung des Herzens zu verbessern, Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall vorzubeugen.

  1. Antikrebsmittel.

Durch den hohen Gehalt an Antioxidantien sind die Früchte der Bäume der Gattung Annona im Kampf gegen Krebs nützlich. Einer der Gründe für die Bildung von Krebszellen sind freie Radikale. Antioxidantien neutralisieren ihre Wirkung. Darüber hinaus beschleunigt die in den Früchten enthaltene Faser die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper, verbessert die Verdauung und die Darmmotilität und beugt so Magen-Darm-Erkrankungen vor, einschließlich der Bildung von bösartigen Tumoren. Darüber hinaus behaupten Wissenschaftler, dass Ballaststoffe ein Allheilmittel gegen Brustkrebs sind.

  1. Gesundheit des Gehirns.

Vitamin B6 (Pyridoxin), einer der Bestandteile der chemischen Zusammensetzung dieser Exoten, verbessert die Gehirnfunktion, reguliert den Gehalt an Gamma-Aminobuttersäure und reduziert so Reizbarkeit, Depressionen und Kopfschmerzen verschiedener Herkunft, verringert die Auswirkungen von Stress und lindert nervöse Spannungen.

  1. Schutz vor Osteoporose.

Die Früchte von Guanabana sind reich an Kalzium - ein wichtiger Nährstoff für die Erhaltung gesunder Knochen. Ein regelmäßiger Verzehr von Früchten kann somit eine gute Vorbeugung gegen Osteoporose sein.

  1. Zytoprotektive Wirkung.

Saure Sahne-Äpfel wirken zytoprotektiv auf den menschlichen Körper. Fruchtextrakt verbessert das Überleben der Körperzellen durch die Freisetzung von Laktatdehydrogenase. Hohe LDH-Werte weisen darauf hin, dass die Zelle eine Verletzung oder Krankheit überlebt hat.

  1. Quelle von Mineralien.

Wie bereits erwähnt, enthalten diese Früchte einen hohen Anteil an Kalium, der für das Herz-Kreislaufsystem notwendig ist. Aber annona enthält auch viele andere Mineralien, einschließlich Magnesium, Natrium, Zink, Mangan und etwas Natrium.

  1. Mittel gegen Verstopfung.

Eine mittelgroße saure Apfelfrucht kann den Körper mit ungefähr 5 Gramm Ballaststoffen versorgen, was fast 90 Prozent des Tagesbedarfs entspricht. Aus diesem Grund gilt Annona als Mittel gegen Verstopfung.

  1. Für die Gesundheit der Haut.

Vielleicht haben Sie sich bereits daran erinnert, dass Ascorbinsäure eine der vielen nützlichen Substanzen in den Früchten von Annonas ist. Und gerade Vitamin C macht diese Früchte äußerst nützlich für die Aufrechterhaltung einer gesunden Haut. Die einzigartige chemische Zusammensetzung von Anna fördert die Wundheilung und die Produktion von Kollagen, das für die Bildung neuer Epidermiszellen erforderlich ist. Zeichen der Hautalterung, feine Falten und Altersflecken sind auf die Einwirkung von freien Radikalen auf den Körper zurückzuführen. Annona Früchte werden auch dazu beitragen, dieses Problem zu überwinden.

  1. Für die Schönheit der Haare.

Die antioxidative Wirkung und die Sättigung von Früchten mit nützlichen Substanzen wirken sich auch positiv auf die Gesundheit und das Aussehen der Haare aus. Das Vorhandensein von Kupfer in der Annona-Frucht verhindert eine vorzeitige Vergrauung.

Die Vorteile und Nachteile von Soursop:

  1. Baumrinde wird verwendet, um Durchfall bei Kindern und Erwachsenen zu stoppen.
  2. Aus den Früchten können Sie ein Tonikum für die Haare herstellen (in Indien häufig verwendet).
  3. Es ist Teil einiger Medikamente gegen Pedikulose.
  4. Grundblätter dienen als Grundlage für eine Heilung von Hysterie und häufiger Ohnmacht.
  5. Ein konzentriertes Abkochen der Blätter hilft bei der Heilung von Geschwüren, Wunden und Ruhr.
  6. Aus Früchten werden Zucker und einige Weinsorten hergestellt.
  7. Es wird als Heilmittel gegen Schadinsekten eingesetzt.

Neben einer langen Liste nützlicher Eigenschaften können diese köstlichen und aromatischen Früchte in extrem hohen Dosen für schwangere Frauen gefährlich sein, da sie abortive Eigenschaften haben. Und Wissenschaftler aus Lateinamerika schlagen vor, dass eine übermäßige Begeisterung für Sauerrahmäpfel das Parkinson-Risiko erhöht.

Wie man Annona-Früchte auswählt und lagert

In der Natur dauert die Fruchtsaison von Guanabana von November bis Mai. Zu dieser Zeit lohnt es sich, eine Frucht zu kaufen. Sie müssen intakt, grünlich-gelb, kräftig und mittelgroß sein. Bestimmen Sie mit einem leichten Fingerdruck, wie reif die Frucht sein kann (sollte weich sein).

Bei Raumtemperatur verfällt die Frucht schnell. Daher ist es besser, ganze Früchte im Kühlschrank zu lagern und geriebene oder übermäßig saftige Früchte in den Gefrierschrank zu stellen (damit sie mehrere Wochen gelagert werden können).

Wie man Fruchtnachtisch kocht und dient

Diese Äpfel mit saurer Sahne haben ein einzigartiges Aroma und einen einzigartigen Geschmack und eignen sich hervorragend als Dessert. Vor Gebrauch sollten die Früchte mit kaltem Wasser gewaschen werden.

Am einfachsten ist es, die Früchte der Länge nach zu schneiden und zu essen, wobei das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausgewählt wird. Samen und Schale wegwerfen.

Darüber hinaus kann Guanabana verwendet werden, um:

  • Säfte;
  • Cocktails;
  • Obstsalate;
  • Füllstoffe für Milchdesserts oder Eiscreme;
  • Belag für Kuchen.

Exotische saure Sahne, die leicht dem Aussehen von Ananas ähnelt, erobert mit Zuversicht die Herzen der Verbraucher in verschiedenen Ländern. Während die Leute lernen, wie nützlich diese ungewöhnliche Frucht ist, wächst die Anzahl ihrer Fans nur. Und wenn Sie einmal Guanabana probiert haben, ist es nicht mehr möglich, diesen köstlichen Geschmack zu vergessen.

Sehen Sie sich das Video an: FRUTTO ANNONA DI CONCESSA DI CATONA DI REGGIO CALABRIA DEI FRATELLI BILARDI (November 2019).

Loading...