Mehlprodukte

Maismehl

Mais ist eine der häufigsten Kulturen der Welt. Es wird aktiv frisch verzehrt, in Dosen konserviert, für Popcorn verwendet und auch Mehl daraus hergestellt.

Nützliche Eigenschaften

Maismehl zieht perfekt ein, sodass das Backen nur für Ihren Körper nützlich ist. Aufgrund seiner reichhaltigen Zusammensetzung und Textur verbessert es den Verdauungsprozess, regt den Stoffwechsel an, trägt zur Normalisierung des Cholesterins im Blut und zur Reinigung der Blutgefäße bei.

Bestimmte Sorten von Maisbrot, das aus solchen Mehlen gebacken wird, werden für Personen empfohlen, die Diät halten. Darüber hinaus wird es von Personen mit Magenverstimmung angewendet, weshalb es nicht angezeigt ist, das übliche Weizenbrot zu essen.

Es bringt auch außergewöhnliche Vorteile für gesunde Menschen, zum Beispiel nehmen Sportler es häufig in ihre Ernährung auf, um den Körper mit Vitaminen anzureichern und die sportliche Leistung zu verbessern. Es wird häufig zum Kochen verschiedener Gerichte verwendet, insbesondere für italienische und mexikanische Küche. In letzter Zeit hat es jedoch immer mehr Vertrauen bei einheimischen kulinarischen Fachleuten gewonnen, die sich an die Verwendung bei der Herstellung verschiedener Backwaren gewöhnen.

Maismehl ist nützlich für Menschen mit Verdauungsstörungen, schwangere und stillende Frauen sowie Kinder und Sportler.
Die Substanzen, aus denen sich die Zusammensetzung zusammensetzt, tonisieren das Herz und die Blutgefäße, verbessern den Zustand des Herzens und regen so die Durchblutung an. Darüber hinaus wirken sie mild harntreibend und normalisieren die Funktion der Gallenwege. Aufgrund der großen Menge an Kohlenhydraten, die in Maismehl enthalten sind, wird Diabetikern sehr oft empfohlen, es zu verwenden, um den Blutzuckerspiegel zu normalisieren. Darüber hinaus wirkt es sich bei regelmäßiger Anwendung positiv auf den Zustand der Gefäße aus, stärkt sie und macht sie elastischer, und stärkt auch die Zähne, so dass Sie die Besuche beim Zahnarzt erheblich reduzieren können. Es wird sogar in der Kosmetik als Basis für Masken verwendet, deren Aufgabe es ist, den Hautzustand zu verbessern und das Gesicht zu verjüngen.

Wie soll ich wählen?

In einigen EU-Ländern ist die Verwendung gentechnisch veränderter Organismen für den Anbau von Pflanzen erlaubt. Dies bedeutet, dass importierter Mais unter Verwendung von GVO unnatürlich angebaut werden kann. Aus diesem Grund wird empfohlen, einheimischen Herstellern, vorzugsweise bewährten Marken, den Vorzug zu geben. Kaufen Sie Mehl nur in den Läden, denen Sie vertrauen, denn falsche Lagerbedingungen beeinträchtigen es sehr: Insbesondere feuchtes Maismehl kann Schimmel oder schädliche Nitrate enthalten, die die Entwicklung von Krebszellen stimulieren. Kaufen Sie daher nur bei vertrauenswürdigen Herstellern und in vertrauenswürdigen Geschäften. Achten Sie darauf, dass die Packung fest verschlossen ist und keine Luft oder Feuchtigkeit eindringen kann. Qualitätsprodukte sollten klein sein und eine angenehme goldene Farbe haben. Ein kleiner Tipp: Etwa einen Monat nach der Herstellung erreicht es die meisten nützlichen Eigenschaften. Kaufen Sie also Produkte, die mindestens drei oder vier Wochen gelagert wurden.

Zusammensetzung

Für die Herstellung von Maismehl wird im Gegensatz zu Getreide gelber Mais verwendet, der eine große Menge nützlicher Substanzen enthält, die er an die Person weitergibt, die ihn isst. Es enthält Kalium und Magnesium, B-Vitamine, Eisen und Kalzium.

Das darin enthaltene Vitamin B1 ist notwendig, um eine normale nervöse Aktivität aufrechtzuerhalten, was sehr wichtig für diejenigen ist, deren Arbeit mit intellektuellem Stress verbunden ist. Das darin enthaltene Eisen ist für die Blutbildung unverzichtbar und hilft Menschen mit Anämie.

Die Zusammensetzung von Maismehl (pro 100 g)
Asche0,8 g
Stärke70,6 g
Mono- und Disaccharide1,3 g
Gesättigte Fettsäuren0,2 g
Wasser14 g
Ballaststoffe4,4 g
Vitamine
Vitamin PP3 mg
Vitamin E0,6 mg
Vitamin B20,13 mg
Vitamin B10,35 mg
Vitamin A33 µg
Beta-Carotin0,2 mg
Mineralische Substanzen
Eisen2,7 mg
Phosphor109 mg
Kalium147 mg
Natrium7 mg
Magnesium30 mg
Calcium20 mg

Maismehl enthält eine große Menge an Ballaststoffen, die für die normale Darmmotilität von entscheidender Bedeutung sind. Daher eignet es sich hervorragend zur Behandlung von Verstopfung oder als Vorbeugung. Darüber hinaus glauben Wissenschaftler, dass es bei regelmäßiger Anwendung das Risiko für Darmkrebs aufgrund der Normalisierung des Darms erheblich reduzieren kann. Aus dem gleichen Grund wirkt Maismehl als wirksame Vorbeugung gegen Hämorrhoiden.

Maismehl Eigenschaften

Maismehl ist so nützlich und sicher, dass es als Grundlage für die Herstellung von Arzneimitteln dient, die Menschen helfen sollen, die an Bluthochdruck, Nierenerkrankungen oder Galle leiden.

Maismehl ist auch gut für Ihr Aussehen: Wenn Sie regelmäßig Gebäck daraus backen, werden Sie feststellen, dass die Haut viel besser geworden ist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die im Mehl enthaltenen Substanzen die Hautzellen nähren, die Regeneration anregen und somit für eine verjüngende Wirkung sorgen. Für kosmetische Zwecke ist es sowohl für den internen als auch für den externen Gebrauch geeignet. Beispielsweise können Sie Scrubs und Masken daraus erstellen.

Rezept für Bluthochdruck

Man muss einen Esslöffel Maismehl nehmen und mit kochendem Wasser übergießen, 10-12 Stunden ziehen lassen. Da es schwierig sein wird, das Wasser zu filtern, müssen Sie es morgens nur trinken und lassen es am Boden dick. Nehmen Sie dieses natürliche Arzneimittel jeden Tag ein, bis Ihr Blutdruck sinkt.

Mit Bluthochdruck können Sie ein halbes Glas Maismehl nehmen, ein Glas warmes Wasser hinzufügen und 24 Stunden darauf bestehen. Die resultierende Mischung muss jedes Mal vor dem Essen in zwei Esslöffel eingenommen werden.

Anti-Aging-Maske

Es werden 2 Esslöffel Mehl und Eiweiß benötigt. Eiweiß verquirlen, Mehl dazugeben und solange verquirlen, bis sich ein stabiler Schaum bildet. Die resultierende Mischung muss auf das Gesicht aufgetragen werden, vor dem Trocknen 20 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser abspülen. Tragen Sie unbedingt das übliche nahrhafte Öl (z. B. Kokosnuss) oder die Creme auf Ihr Gesicht auf.

Für Kinder und Schwangere

Maismehlgebäck wird auch Frauen während der Trächtigkeit und Stillzeit dringend empfohlen, da es den Körper sehr stark beeinträchtigt und auch während der Schwangerschaft gegen Verstopfung hilft. Was das Kindermenü betrifft, raten Kinderärzte dazu, das Backen für Kinder unter 12 Jahren zu vermeiden, aber gleichzeitig bringt die Ernährung mit Maismehl außergewöhnliche Vorteile.

Kochanwendung

Kulinarische Experten auf der ganzen Welt schätzen seit langem Maismehl als eine hervorragende Zutat für viele Arten von Backwaren, die so viel zarter und bröckeliger sind. Es ist der Menschheit so lange bekannt, dass sogar die Inder es zum Kochen benutzten. Darüber hinaus hat Maismehl viele Vorteile gegenüber Weizenmehl: Das Backen ist viel schneller und dieser Effekt hält viel länger an. Darüber hinaus hat das Backen die Eigenschaft, sehr lange verdaut und assimiliert zu werden, was sehr nützlich ist. Backen aus Maismehl im Vergleich zu Weizen enthält eine viel höhere Konzentration an pflanzlichen Proteinen.

Beim Abnehmen

Backen aus Maismehl enthält eine geringe Menge an Kalorien, ist aber lange Zeit gesättigt. Alle Gerichte, die es in ihrer Zusammensetzung enthalten, können als unauffällige Zutat für Fastentage verwendet werden, insbesondere nach Festen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass Sie eine minimale Menge Zucker und Eier sowie Butter oder Sahne hinzufügen müssen, damit das Backen aus Maismehl wirklich diätetisch wird.

Doch selbst mit der geringsten Menge dieser köstlichen Zutaten bleibt ein Maismehlgericht überraschend lecker, und Sie können es selbst testen.

Für besondere Bedürfnisse

Maismehlgerichte sind unverzichtbar für diejenigen, deren Körper kein pflanzliches Eiweiß verträgt, das in einigen Getreidearten enthalten ist, einschließlich Weizen. Zusammen mit Maismehl wird solchen Leuten auch geraten, Kichererbsenmehl oder Kokosmehl zu verwenden.

Auch wenn Sie keine Maismehlgerichte selbst kochen möchten, können Sie diese im Laden kaufen, da Sie sie jetzt in vielen Supermärkten finden.

Gefährliche Eigenschaften

Trotz der Fülle nützlicher Eigenschaften hat Maismehl schädliche Eigenschaften. Insbesondere bei regelmäßiger Anwendung kann es die Bildung von Blutgerinnseln stimulieren, da es zur Bildung von dickerem Blut beiträgt. Daher muss es von Menschen vermieden werden, die sich kürzlich einer Operation unterzogen haben oder anfällig für Thrombosen sind. Wenn Ihr Kind zur Diathese neigt, ist auch Maismehl kontraindiziert.

Aufgrund der Tatsache, dass Maismehl ziemlich viele Nährstoffe enthält und gleichzeitig kalorienarm ist, wirkt es als gutes Nahrungsprodukt und stört die Ansammlung von Fettmasse. Einerseits ist dies für übergewichtige Menschen gut, andererseits sollte es aus demselben Grund nicht von Menschen verwendet werden, die versuchen, Gewicht zuzunehmen.

Wenn Sie an Magen-Darm-Erkrankungen leiden, müssen Sie vor der Anwendung von Maismehl einen Arzt konsultieren, um zu überprüfen, ob Sie es verzehren können.

Sehen Sie sich das Video an: Mais-Tortillas selbst machen. Mexikanisches Rezept - glutenfrei. Felicitas Then. Pimp Your Food (November 2019).

Loading...